Social Media
Ukraine-Konflikt

News

Ukraine-Konflikt: Kann der Krieg noch verhindert werden?

IMAGO / ZUMA Wire

Die Situation im Ukraine-Konflikt spitzt sich immer weiter zu! Russland hat an der Grenze hunderttausende Mann positioniert. Der Geheimdienst CIA rechnet mit einem Angriff schon vor dem Ende der Olympischen Winterspiele. Diplomaten versuchen, einen Krieg noch abzuwenden. 

Laut den USA könnte ein Einmarsch von Russland in die Ukraine unmittelbar bevorstehen. Eine Militäraktion könne schon am kommenden Mittwoch bevorstehen, wie die New York Times berichtet und beruft sich dabei auf Geheimdienstinformationen. Laut US-Präsident Joe Biden könne der Konflikt sogar einen Dritten Weltkrieg auslösen. In der Ukraine blickt man mit Sorge auf die dramatische Entwicklung.“ Wir sind in der Ukraine auf das Schlimmste vorbereitet, die Welt muss uns jetzt beistehen!“, sagt Kiews Bürgermeister Vitali Klitschko in der Bild am Sonntag.

Ukraine-Konflikt könnte eskalieren

„Putin strebt nach der Weltmacht, und der Westen sollte wissen, dass nach der Ukraine die baltischen Staaten dran sein werden. Wir sind nur der Anfang! Wenn Olaf Scholz und andere Staatschefs jetzt mit Wladimir Putin sprechen, sollten sie ihm eines klarmachen: Unser ganzes Land wird sich gegen einen Angriff wehren und es wird schwere Konsequenzen haben“, so der Politiker weiter. Der Westen befürchtet, dass trotz mehrerer Telefonate mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin die Situation eskalieren könnte. Unter anderem hatten US-Präsident Joe Biden und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron mit ihm telefoniert. Dennoch will der russische Präsident wohl nicht von seiner Situation abrücken.

Deutschland ruft Bürger aus Deutschland zurück

Wladimir Putin kritisiere vor allem die Haltung des Westens gegenüber der Ukraine. Deutschlands Bundeskanzler Olaf Scholz reist in der kommenden Woche zunächst nach Kiew und anschließend nach Moskau. Die USA und Europa wappnen sich unterdessen für eine mögliche militärische Eskalation. Deutschland sowie andere Staaten wie die USA oder auch Australien hatten ihre Bürger aufgefordert, die Ukraine umgehend zu verlassen. „Wenn Sie sich derzeit in der Ukraine aufhalten, prüfen Sie, ob Ihre Anwesenheit zwingend erforderlich ist. Falls nicht, reisen Sie kurzfristig aus“, hieß es in einer Mitteilung des Auswärtigen Amtes. Dort sollen um die 900 deutsche Staatsbürger leben – jedoch sollen sich dort mehrere tausende Deutsche derzeit aufhalten. Laut Medienberichten soll wohl die Schließung der Deutschen Botschaft in Kiew bevorstehen. Schon gelesen? Droht ein neuer Krieg? Darum geht es in dem Ukraine-Konflikt!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup