Social Media

TV

TV-Programm zu Weihnachten: Diese Klassiker müssen wir sehen

Nach einem festlichen Essen mit der Familie und der Bescherung geht’s bei den meisten auf die Couch, denn es laufen zahlreiche Klassiker im TV an den Festtagem. kukksi verrät euch, was ihr in keinem Fall verpassen dürft.

“Kevin – Allein zu Haus” und “Kevin – Allein in New York” sind zwei echter Klassiker! Beide Filme laufen an Heiligabend ab 20:15 Uhr in Sat.1. Auch ein echter Klassiker: “Der kleine Lord” kommt auch an Heiligabend (10:15 Uhr, ARD). Heinz Rühmann in seiner bekanntesten Rolle: Die ARD zeigt “Die Feuerzangenbowle” am 24.12. um 13:35 Uhr.

“Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” darf an Weihnachten nicht fehlen! Alle Sendetermine zu dem Märchenklassiker haben wir HIER zusammengefasst. Wie in jedem Jahr wird auch “Loriot – Weihnachten bei den Hoppenstedts” mehrmals im TV gezeigt – unter anderem am 24.12. um 15:45 (ARD), 22:40 (NDR) und 23:10 (SWR).

Für Romantik-Fans ist “Tatsächlich… Liebe” ein Pflichtprogramm! Die Schnulze läuft am 25.12. um 23:20 Uhr im ZDF. “Der Grinch” (24.12. um 22:15 Uhr bei Vox) wird uns auch in diesem Jahr das Weihnachtsfest vermiesen. “Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück” (26.12. um 20:15 Uhr bei Vox) ist vor allem bei den Ladys beliebt.

In Disney’s Eine Weihnachtsgeschichte” geht es um den Geizkragen Ebenezer Scrooge. Den Film zeigt Sat.1 am 24.12. um 15:55 Uhr. Für Zeichentrick-Fans läuft auch in diesem Jahr wieder “Das letzte Einhorn” am 24.12. um 20:15 Uhr bei RTL II. Auch mittlerweile ein echter Klassiker: “Familie Heinz Becker” läuft mehrmals an den Feiertagen, unter anderem am 24.12. um 15:12 Uhr (ARD), 15:30 Uhr (NDR) und 17:30 Uhr (WDR).

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup