Social Media

Serie & Film

Tote Mädchen lügen nicht: Dieser Bösewicht bekommt eine Hauptrolle!

Schon seit August laufen die Dreharbeiten zur neuen Staffel von “Tote Mädchen lügen nicht”. Bisher sind noch wenige Details bekannt – Fakt ist aber, dass einer der Bösewichte in der Netflix-Serie in einer Hauptrolle zu sehen sein wird. 

Zusammen mit “Bryce Walker” und “Zach Dempsey” hat “Montgomery de la Cruz” aka “Monty” seinen Lehrern und Mitschülern das Leben zur Hölle gemacht. Er hat außerdem das Gerücht über “Hannah Baker” und “Courtney Crimsen” in “Tote Mädchen lügen nicht” verbreitet.

Timothy Granaderos bekommt Hauptrolle

Dieser Fiesling rückt in der dritten Staffel der Netflix-Serie in den Vordergrund. Der Schauspieler Timothy Granaderos wird künftig in einer Hauptrolle in “Tote Mädchen lügen nicht” zu sehen sein. “Was für ein Aufstieg! Ich fühle mich gesegnet!”, freut sich der Darsteller bei Instagram über die Beförderung.

WERBUNG

Ein weiterer Fiesling wird in der neuen Staffel ebenfalls mehr Aufmerksamkeit bekommen: “Bryces” Mutter “Nora Walker”, die von Brenda Strong verkörpert wird, rückt in den Vordergrund. Bis die neue Staffel von “Tote Mädchen lügen nicht” startet, müssen sich die Fans jedoch noch bis 2019 gedulden.

Foto: ImageCollect / Birdie Thompson / AdMedia

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup