Social Media

Stars

Todesfälle 2016: Diese Promis sind verstorben

In diesem Jahr müssen wir uns von vielen Promis verabschieden, welche 2016 von uns gegangen sind. 

Ob Prince, David Bowie oder Roger Cicero – in diesem Jahr sind viele Legenden von uns gegangen. Auch große Politiker wie Guido Westerwelle oder Hans Dietrich Genscher sind 2016 verstorben. Kukksi fasst zusammen, welche Promis in diesem Jahr gestorben sind. Dieser Artikel wird ständig aktualisiert.

Diese Promis sind 2016 verstorben:

Die Musik-Legende Prince Rogers Nelson ist verstorben. Der Sänger wurde nur 57 Jahre alt. Laut dem Portal TMZ wurde er tot in seinem Haus aufgefunden.

Am 10. Januar starb die Musik-Legende David Bowie im Alter von 69 Jahren. Der Sänger hatte Krebs, hat die Erkrankung aber geheim gehalten.

Der ehemalige Außenminister Hans Dietrich Genscher ist im Alter von 89 Jahren an einem Herz-Kreislauf-Versagen gestorben.

Hendrikje Fitz hatte den Krebs besiegt, doch später kam er wieder zurück – und starb an den Folgen der Erkrankung. Die Schauspielerin aus “In aller Freundschaft” wurde nur 54 Jahre alt.

Es war ein absoluter Schock: Roger Cicero ist tot. Der Swing-Sänger ist im Alter von nur 45 Jahren an den Folgen eines Hirnschlags gestorben.

Guido Westerwelle starb am 18. März 2016. Der ehemalige Außenminister und FDP-Politiker litt unter einer Leukämie-Erkrankung.

Mit ihm sind ganze Generationen aufgewachsen: Peter Lustig ist verstorben. Der “Löwenzahn”-Moderator wurde 78 Jahre alt. Ganze 25 Jahre führte er durch die ZDF-Sendung.

Bei einem Autounfall kamen alle Mitglieder der britischen Band Viola Beach ums Leben, darunter Kris Leonard, River Reeves, Tomas Lowe und Jack Dakin sowie ihr Manager Craig Tarry (†35).

Achim Mentzel starb am 4. Januar, wie seine Frau bestätigte. Für den Entertainer kam jede Hilfe zu spät. Er war vier Mal verheiratet und hinterlässt acht Kinder.

Alan Rickman starb im Alter von 69 Jahren. Der Schauspieler wurde vor allem durch seine Rolle als Professor Severus Snape in den Harry-Potter-Filmen berühmt.

Weitere Todesfälle: “Die Larry Sanders Show”-Star Garry Shandling (†66), Hollywood-Star Ken Howard (†71), die ehemalige US-First Lady Nancy Reagon (†94), “Detektiv Rockford – Anruf genügt”-Star Joe Santos (†84), Schauspieler Larry Drake (†66), die ehemalige “Marienhof”-Darstellerin Margit Geissler (†57), Sänger Joey Feek (†40), US-Reality-Star Angela Big Ang Raiola (†55), Schauspieler Dan Haggerty (†74), “Olsenbande”-Schauspieler Ove Vener Hansen (†83), “Traumschiff”-Erfinder Wolfgang Rademann (†81), Musik-Ikone Paul Kantner (†74), “Wonderful Life”-Sänger Colin Vearncombe (†53), TV-Koch Sante de Santis (†50), Schauspielerin Doris Roberts (†90), Ex-UN-Generalsekretär Boutros Boutros-Ghali (†93), Woodstock-Legende Paul Kantner (†74), Baden-Württembergs ehemaliger Ministerpräsident Lothar Spaeth (†78), Soul-Sänger Billy Paul (†81).

Diese Promis sind auch verstorben: “James Bond”-Regisseur Guy Hamilton (†93), US-Musikproduzent David Gest (†62), Schauspielerin Karen Friesicke (†53), Schauspieler Keith Hefner (†87), Schauspielerin Rita Gam (†88), Hollywood-Legende Patty Duke (†69), Schauspieler Frank Sinatra Jr. (†72), Musikproduzent George Martin (†90), Hollywood-Legende George Kennedy (†91), Schauspieler George Gaynes (†98), TV-Moderator Roger Willemsen (†60), “Ein starkes Team”-Star Maja Maranow (†54), Gründungsmitglieder der US-Kultband Eagles Glenn Frey (†67), “Ghostbusters”-Star David Margulies (†78), Soulsänger Maurice White (†74), Schriftstellerin Harper Lee (†89), Philosoph Umberto Eco (†84).

P.S.: Du willst noch mehr News? Bei Facebook verpasst du nichts!


Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup