Connect with us

Todes-Spinne breitet sich immer weiter aus

Wissen

Todes-Spinne breitet sich immer weiter aus

iStock / JasonOndreicka

Todes-Spinne breitet sich immer weiter aus

Die Schwarze Witwe gehört zu den gefährlichsten Spinnenarten der Welt.Ein Biss kann sogar tödlich sein. Nun breitet sich die Giftspinne immer weiter aus und taucht immer häufiger auch im Norden auf. 

Das Klima wird immer wärmer und das hat auch zur Folge, dass einige Tiere in fremde Regionen wandern – so auch die Schwarze Witwe. Eine neue Studie zeigt, dass die giftige Spinne immer weiter in den Norden vordringt.

Die Schwarze Witwe wandert in den Norden

Seit den 1960 ist die Schwarze Witwe auch immer wieder in nördlichen Regionen aufgetaucht und mittlerweile sogar von den USA nach Kanada drängt. Der Grund ist auf die Veränderung des Klimas zurückzuführen. Ein Biss der Schwarzen Witwe kann zu Muskelkrämpfen und Schwellungen führen – im schlimmsten Fall ist ein Biss sogar tödlich. Wo sich die Giftspinne ausbreitet, erfahrt ihr hier im Video: 

Fotos: iStock / JasonOndreicka

WERBUNG

Weiterlesen
Noch mehr News...
Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen