Social Media
St 605 BILD iStock

Life

5 Tipps für schöne Füße

iStock / belchonock

Im Winter stecken unsere Füße in festen Sneakern und kommen kaum zum Vorschein – das wird sich spätestens im Sommer ändern, wenn du deine Flip Flops aus dem Schrank holst. Kukksi zeigt dir 10 Tipps, wie du sofort schöne Füße bekommst. 

Unser Füße tragen uns durchs Leben – stolze 10.000 Schritte legen wir täglich zurück. WOW! Deshalb brauchen sie viel Liebe und Pflege – und das ist auch gar nicht so aufwendig. Ein Nagelstudio oder die medizinische Fußpflege brauchst du nicht unbedingt dazu – deine Füße kannst du auch zu Hause wunderbar in Form bringen.

  • Mit einem Fußbad kannst du deine Füße gut pflegen. Dadurch werden raue Stellen geschmeidig und abgestorbene Hautzellen lassen sich leichter entfernen.
  • Hornhaut bildet sich da, wo zu viel Druck ausgeübt wird. Für schöne Füße ist das ein absolutes No-Go! Mit einem Bimsstein kannst du diese beseitigen. Du solltest aber nicht zu viel entfernen, da sie auch einen gewissen Schutz an der Fußsohle bildet.
  • Ein Peeling sorgt für zarte Haut – dazu kannst du unter anderem Cremes mit Mandelöl verwenden oder trage eine Maske auf, welche du danach aber unbedingt abwaschen solltest. Ein Tipp: Creme deine Füße am besten abends ein.
  • Natürlich sollten auch deine Nägel schön aussehen. Dafür eignet sich vor allem ein Nagelknipser. Doch Vorsicht: Deine Nagelhaut solltest du niemals abschneiden – auch dann nicht, wenn dich diese stört. Denn sonst kann sich dein Zeh entzünden.
  • Für die tägliche Pflege solltest du deine Füße mit viel Feuchtigkeit versorgen. Dafür eignet sich eine Lotion und für die Nägel eine sogenannte Cuticle-Cream.

Was du sonst noch beachten solltest…

  • Was hilft gegen Schweißfüße? Der unangenehme Geruch entsteht erst durch Bakterien. Fußbäder mit Gerbsäure können helfen und in geschlossen Schuhen helfen Einlegesohlen mit Zimt oder Zedernholz. Ein Fußdeo kannst du ebenfalls verwenden. Wenn gar nichts hilft, solltest du dich von einem Doc checken lassen.
  • Was tun bei Blasen? Diese niemals aufstechen, da sich die Stelle sonst entzünden kann. Gelpflaster oder diverse Cremes lindern den Schmerz und fördern die Wundheilung.
  • Warum ist barfuß laufen so gesund? Dabei werden die Nervenenden an der Fußsohle stimuliert und die Füße werden gut durchblutet.
  • Wie kann man Fußpilz vermeiden? Der Erreger lauert unter anderem in der Sauna oder im Hotel. Deshalb verwende immer Badelatschen.

WERBUNG

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup