Social Media
fallback

Stars

Til Schweiger will Vorzeige-Flüchtlingsheim bauen

Es ist wohl seine wichtigste Mission: Til Schweiger will sich für Flüchtlinge engagieren und eine Vorzeige-Unterkunft bauen. 

„Ich werde mit Freunden zusammen ein Flüchtlingsheim aufbauen“, sagte Til Schweiger der Bild am Sonntag. „Anfang 2014 haben sie die alte Rommel-Kaserne in Osterode in Niedersachsen gekauft. Seit Donnerstag ist alles unter Dach und Fach. Wir wollen ein Vorzeige-Flüchtlingsheim bauen. Und ich werde eine Stiftung für traumatisierte Kinder gründen“, so der „Tatort“-Star.

600 Menschen sollen dort Platz finden. In der Unterkunft soll es für Kinder Freizeitangebote, Werkstätten, eine Sportanlage und eine Näherei geben. Von vielen Promi-Kollegen bekommt Til Schweiger dafür Zuspruch: „Ich kriege sehr viel Zuspruch, denen sage ich: Ihr braucht mir nicht auf die Schulter zu klopfen, wenn ihr das gut findet, dann sagt selber etwas. Doch der Einzige, der vorgeschlagen hat, etwas zusammen zu machen, ist Jan Josef Liefers. Wir werden uns demnächst treffen und konkret besprechen, was wir tun.“

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Das könnte dich auch interessieren

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup