Social Media
Promi BB 2019 2 Theresia Fischer

Stars

Theresia Fischer: Das steckt hinter ihrer Beinverlängerung

SAT.1 / Marc Rehbeck|SAT.1 / Marc Rehbeck

Theresia Fischer war einer der auffälligsten Kandidatinnen bei der diesjährigen Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Die Beauty wagt nun das nächste TV-Experiment und geht zu „Promi Big Brother“. Das Model hatte vor einiger Zeit eine Beinverlängerung – aus traurigen Grund. 

Bei Heidi Klum zeigte sich Theresia Fischer sehr selbstbewusst und locker – das war nicht immer so. Die 27-Jährige hat sich außerdem in ihrem Körper nicht wohl gefühlt und hat sich deshalb die Beine verlängern lassen.

„Ich habe mir die Beine vor drei Jahren um 8,5 Zentimeter verlängern lassen. Das ist ein Verfahren, bei dem keine klassische Operation notwendig ist, sondern sie funktioniert über Teleskopstäbe in den Beinen. Jeden Tag bin ich einen Millimeter gewachsen, nach 85 Tagen war ich im September 2016 damit durch“, erzählt Theresia Fischer in einem Interview mit Sat.1.

So schmerzhaft war die Behandlung

Die Behandlung war sehr schmerzhaft. Die waren teilweise sehr stark, aber sie haben mich auch beflügelt. Schmerzen auszuhalten macht mich stärker. Ich musste ganz neu wieder laufen lernen, und dachte manchmal, ich kann nie wieder normal gehen. Aber ich habe es dank extrem viel Physiotherapie geschafft. Im vergangenen Jahr konnte ich sogar ohne Probleme Ski fahren, das war ein großartiges Gefühl“, erzählt die Influencerin.

Theresia Fischer

SAT.1 / Marc Rehbeck

Das ist der Grund für die Beinverlängerung

Hinter der Beinverlängerung stecken keine beruflichen Gründe. „Das hatte bei mir keine beruflichen Gründe und ich strebe auch keine internationale Karriere als Laufstegmodel an“, so Theresia Fischer. Die Behandlung hat sie aus einem ganz anderen Grund gemacht: „Im seelischen Bereich. Die Verlängerung hat mich beflügelt! Ich bin im wahrsten Sinne des Wortes über mich hinausgewachsen, habe ganz viel Selbstbewusstsein gewonnen. Ich habe alte Verwundungen hinter mir gelassen, mich nicht mehr klein gefühlt, eher wie eine Schlange, die sich gehäutet hat. Ich hatte auch nie Zweifel daran, dass der Eingriff richtig ist. Wenn ich mir irgendetwas in den Kopf setze, ziehe ich das auch durch. Außerdem hatte ich auch die volle Unterstützung meines Mannes Thomas. Er stand immer hinter mir, das schweißt zusammen“, verriet die 27-Jährige. Die neue Staffel von „Promi Big Brother“ zeigt Sat.1 ab dem 09. August um 20:15 Uhr. Alle Infos zu „Promi Big Brother 2019“ gibt es HIER bei kukksi.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup