Social Media
fallback

TV

„The Voice of Germany“: Das ist der Gewinner!

Die Zuschauer haben gewählt: In der zweiten Liveshow wurde entschieden, welche Kandidaten ins Finale von „The Voice of Germany“ ziehen.

Isabel Ment (20, Berlin) aus Team Stefanie, Jamie-Lee Kriewitz (17, Hannover) für Michi & Smudo, Tiffany Kemp (37, Kaiserslautern) und Ayke Witt (23, Wolfsburg) traten im Finale von „The Voice of Germany“ an.

In der Liveshow gab es internationale Unterstützung: Coldplay sangen zum ersten Mal „Adventure Of A Lifetime“ live auf. James Morrison, Ellie Goulding, Cro, Jess Glynne und Elle King traten mit den Finalisten auf der Bühne auf.

Am Ende konnte aber nur einer gewinnen! Jamie-Lee Kriewitz konnte die Zuschauer überzeugen und konnte sich im Finale von „The Voice of Germany“ gegen seine Konkurrenten durchsetzen.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup