Social Media
dpa 89 BILD dpa

Stars

The Voice-Kandidatin stirbt mit 33 Jahren!

picture alliance / dpa / Dan Steinberg / Invision / AP Images

In der US-Version von „The Voice“ versuchte Janice Freeman im Jahr 2017 ihr Glück. Die Sängerin hatte ihr ganzes Leben noch vor sich – nun ist sie überraschend verstorben und wurde nur 33 Jahre alt. 

Im Team von Miley Cyrus hat es Janice Freeman in der Castingshow weit geschafft und erreichte sogar die Top 11. Laut Medienberichten wurden die beiden Girls sogar gute Freundinnen. Nun die Schock-Nachricht: Im Alter von nur 33 Jahren ist Janice Freeman verstorben.

Das soll die Todesursache sein

Die Musikern sei demnach an einem Blutgerinnsel gestorben, wie das Klatschportal TMZ berichtet. Laut der Familie litt sie davor an Atemproblemen und ihr Freund musste den Notarzt rufen. Für die Sängerin kam aber jede Hilfe zu spät und konnte nicht mehr gerettet werden.

Miley Cyrus soll damals sogar die Miete von Janice Freeman bezahlt haben. „Sie hat für uns eine Bleibe gefunden, bis wir ein neues Zuhause hatten, gab mir die Kaution und beglich die Miete für sechs Monate, damit ich wieder auf die Füße komme“, schrieb die „The Voice“-Kandidatin beim Kurznachrichtendienst Twitter.

Foto: picture alliance / dpa / Dan Steinberg / Invision / AP Images

WERBUNG

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup