Social Media

TV

„The Voice“-Kandidat Anthony Riley nimmt sich das Leben

© kukksi

Mega-Schock bei „The Voice“! US-Kandidat Anthony Riley hat sich in der vergangenen Woche das Leben genommen. Seine Drogensucht war der Grund dafür.

Seit zwei Jahren hatte der Castingshow-Kandidat Probleme mit Drogen, wie mehrere US-Medien berichten. Er hat freiwillig sogar „The Voice“ verlassen! Er hat sich in eine Rehab-Klinik einweisen lassen. Das hat leider aber nichts geholfen. Nun wurde seine Leiche in der Wohnung in Philadelphia gefunden.

 

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup