Social Media
Samara aus "The Ring"

Serie & Film

The Ring: So sieht Horror-Mädchen Samara heute aus!

picture alliance / ZUMA Press / Paramount Pictures

Lange schwarze Haare, sehr bleich und angsteinflössend – Samara Morgan aus dem Kult-Streifen „The Ring“ hat uns einige schlaflose Nächte beschert. Doch wie sieht das Horror-Mädchen eigentlich heute aus? 

Im Jahr 2002 kam der Kult-Schocker ins Kino. Gespielt wurde das Grusel-Mädchen „Samara“ von Daveigh Chase. Die Schauspielerin bekam 2003 für die Grusel-Rolle einen MTV Movie Award als „Bester Bösewicht“. Knapp 20 Jahre später ist davon nichts mehr übrig – die Schauspielerin ist mittlerweile eine wunderschöne Frau.

Daveigh Chase hat einen neuen Look

Die vollen Lippen und die eisblauen Augen hat sie auch heute nicht – aber sonst ist Daveigh Chase kaum wiederzuerkennen, denn heute trägt sie blonde Haare. Sie ist nicht nur Sängerin, sondern auch noch immer Schauspielerin – unter anderem wirkte sie in Serien wie „Cold Case“ und „CSI – Den Täter auf der Spur“ mit. Der Horror-Schocker war bisher jedoch ihr Höhepunkt. Nach „The Ring“ hatte sie ihre bisher größte Rolle in der TV-Serie „Big Love“.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

When you hear it’s your last day.. #IRL

Ein Beitrag geteilt von Daveigh (@daveighc) am

Mit ihrer Stimme verdient sie Geld

Daveigh Chase ist auch noch erfolgreiche Synchronsprecherin. Sie lieh „Chihiro“ in dem Anime-Film „Chihiros Reise ins Zauberland“ ihre Stimme. Sie sprach auch „Lilo“ im Disney-Film „Lilo und Stitch“. Mal sehen, welche Projekte der Star aus „The RIng“ demnächst noch alles am Start hat – da wird sicher noch einiges kommen…

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup