Social Media
Der Stier bei

TV

The Masked Singer 2021: Dieser Promi ist der Stier!

ProSiben / Willi Weber

Bei ProSieben lief die vorletzte Folge der diesjährigen Staffel von “The Masked Singer”. Im Halbfinale der Erfolgsshow mussten gleich zwei Stars ihre Masken enthüllt. Und der erste Promi musste sein Kostüm bereits fallen lassen!

Obwohl der Stier mit seiner Performance von “Can’t Help Falling in Love” überzeugen konnte, hat es am Ende doch nicht gereicht. Doch die Maske musste er dann fallen lassen. Und darunter versteckte sich eine schte Überraschung: Guildo Horn ist der Stier.

Guildo Horn ist der Stier

Guildo Horn nahm seinen Exit aber gelassen. “Es war mir eine Ehre, oder zwei”, erklärte der Entertainer. “Dass ich das in meinem Alter erleben darf”, sagte er zu Moderator Matthias Opdenhövel weiter. Für ihn war es eine riesige Herausforderung, bei “The Masked Singer” teilzunehmen und hat sich gefreut, dass er es in der Show weit gebracht hat.

Welche Masken schaffen es ins Finale?

Im “The Masked Singer“-Halbfinale sangen, tanzten, verwirrten und begeisterten noch sechs Masken: der DINOSAURIER, der LEOPARD, der FLAMINGO, die SCHILDKRÖTE, der MONSTRONAUT und der STIER. Welche zwei Stars enthüllen ihre Identität? Welche vier Masken ziehen in das Live-Finale der ProSieben-Rateshow ein? Zuvor mussten bereits Judith Rakers im Küken-Kostüm, Henning Baumalias das Quokka, Franziska van Almsick als Einhorn und Katrin Müller-Hohenstein als Schwein ihre Masken fallen lassen. Schon gelesen? The Masked Singer 2021: Dieser Promi ist das Küken!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup