Connect with us

The Boy Beat: So schminkst du den Make-up-Trend von Beyoncé

Life

The Boy Beat: So schminkst du den Make-up-Trend von Beyoncé

iStock / AndreaObzerova

The Boy Beat: So schminkst du den Make-up-Trend von Beyoncé

Dieser Make-up-Trend steht wirklich jedem! In den letzten Jahren haben wir schon so einige Trends kommen und gehen sehen. Doch der neue Hype „The Boy Beat“ ist gekommen, um zu bleiben. Der Look, der von dem Visagisten von Megastar Beyoncé kreiert wurde, betont nämlich deine natürliche Schönheit und ist ganz einfach nachzuschminken. Kukksi zeigt dir, wie es geht.

    • Augenbrauen: Besonders wer noch Natur aus sehr ausdrucksstarke Augenbrauen hat, ist bei diesem Trend gut aufgehoben. Denn wilde Brauen werden nur mit ein bisschen Augenbrauengel fixiert und dürfen ganz natürlich bleiben. Wer eher dünne Brauen hat, kann mit einem Augenbrauenstift leichte Härchen zeichnen – denk daran es geht um einen natürlichen Look!
    • Foundation: Bei „The Boy Beat“ soll deine Haut so strahlen, wie sie ist! Besonders kleine Makel wie Sommersprossen oder Narben sollst du ganz selbstbewusst zeigen. Foundation ist daher nicht nötig. Benutze dafür eine Tagescreme mit Sonnenschutz. Müde Augen kannst du mit ein wenig Concealer wieder wach machen.

    • Wimpern: Falsche Wimpern oder Wimperverlängerung? Alles total unnötig! Für einen natürlichen Look reicht es, deine Wimpern mit einer schwarzen Mascara zu tuschen. Den unteren Wimpernkranz kannst du mit einer braunen Wimperntusche leicht in Szene setzen.
    • Bronzer: Mit Bronzer kannst du deinem Gesicht einen wunderschönen Glow geben. Benutzte einfach einen großen Pinsel und trage das Produkt ganz leicht auf deinen Wangen bis hin zum Nasenrücken auf. So hast du einen mega schönen Effekt, der aussieht, als hätte dich die Sonne geküsst. Auch ein bisschen cremiger oder flüssiger Highlighter und ein Hauch Rouge können das noch unterstreichen.
    • Lippen: Den „Boy Beat“-Look rundest du mit einem getönten Lippenbalsam oder einem durchsichtigen Gloss ab. Für einen etwas auffälligeren Look kannst du auch etwas Lippenstift sanft mit dem Finger auftupfen.

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

Foto: iStock / AndreaObzerova

Nach Oben