Social Media
,,The Big Bang Theory" war mal verboten!

Serie & Film

Gewusst? The Big Bang Theory war mal verboten!

IMAGO / ZUMA Press

Ganz zwölf Staffeln brachten uns die Nerds zum Lachen: „The Big Bang Theory“ war ein riesiger Erfolg und zählt zu den erfolgreichsten Sitcoms überhaupt. Im Jahr 2019 lief die letzte Episode der Erfolgsshow – doch sie kommt so gut bei uns Zuschauern an, dass sie immer noch täglich auf verschiedenen Sendern wiederholt wird. Dennoch war sie nicht immer legal und überall zu sehen.

Schon mal vorweg: Ein Verbot in Deutschland oder Europa gab es nie – und ganz klar: Andere Länder, andere Sitten. Dabei spielte in „The Big Bang Theory“ keinerlei Politik eine Rolle. Dennoch war sie nicht immer und überall zu sehen. Mehrere Sender nahmen die Erfolgsserie aus dem Programm.

Hier war „The Big Bang Theory“ verboten

Trotz des weltweiten Erfolges der Serie nahm man sie nicht in jedem Land wohlwollend auf. So war sie vorübergehend in ganz China verboten. In der Volksrepublik konnte man die Sitcom über den Streamingdienst Sohu TV zu sehen. Innerhalb der ersten fünf Jahre generierte man über 1,3 Milliarden Aufrufe. Eine wahnsinnig große Zahl und purer Erfolg für die Sitcom. Doch plötzlich war die Serie verschwunden. Auch ,,NCIS“, ,,The Good Wife“ und ,,The Practice“ konnte man plötzlich nicht mehr ansehen. Grund dafür war, wie die Times berichtet, die chinesische Regierung, die angeblich zeigen wollte, dass sie ein gewisses Mitspracherecht in der digitalen Medienwelt habe.

Der Sturm der Entrüstung

Natürlich war man darüber empört und man beschwerte sich über diese unnachvollziehbare Zensur. Immerhin ist es eine Serie der Unterhaltung und nicht der politischen Bildung, was man vielleicht noch etwas nachvollziehen hätte können. Natürlich brachten dann viele Fans und Sitcomliebhaber ihren Unmut ins Netz – und das nicht nur in China. Und es lohnte sich. Denn der Staatssender verkündete später darauf, die Rechte an der Serie erworben zu haben und das sie nun wieder verfügbar sei. Anscheinend war der Druck dann doch zu groß. Schon gelesen? The Big Bang Theory: In diesen 7 Situationen lag Sheldon Cooper falsch!

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup