Social Media
In diesen Situationen lag Sheldon Cooper falsch

Serie & Film

The Big Bang Theory: In diesen 7 Situationen lag Sheldon Cooper falsch!

IMAGO / ZUMA Press

Dass man auch mal daneben liegen kann, wenn super intelligent ist, sieht man am besten an ,,The Big Bang Theory“-Liebling Sheldon Cooper. Denn trotz eines IQ von 187 lag er in verschiedenen Situationen total daneben. Wir verraten euch, wo der Physiker komplett falsch lag.

Selten hat man in der Serie Sheldon Cooper mal stumm und ohne passende Antwort erlebt. Aber das gab es – genauso wie Situationen, wo der Wissenschaftler sogar mal Fehler gemacht hat. Kannst du dich vielleicht sogar noch an die ein oder andere Situation erinnern?

In diesen Szenen lag Sheldon Cooper falsch

Falsche Maßeinheit

Als er es nach harter Arbeit geschafft hat, ein physikalisches Phänomen zu berechnen – genauer gesagt ein stabiles und schweres Element mathematisch zu synthetisieren – zeigte er ganz stolz und aufgeregt seine Leistung Leonard und Amy. Doch als sie auf das Whiteboard schauen, finden sie einen Fehler. Er hat nämlich die falsche Maßeinheit benutzt.

Polen oder Nagellack?

Diese Szene sorgte für einen echten Lacher. Polen und Nagellack heißen im Englischen polish. Allerdings wird es bei Polen großgeschrieben. Da unterlief dem guten Sheldon ein Fehler, als er den Begriff Polen anstatt Nagellack erklärte.

Immer diese Zaubertricks

Das ist eine echte Schwachstelle von Sheldon Cooper. Er sieht nie bei Taschenspieltricks durch und wenn er sie versucht zu erklären, gelingt es ihm einfach nie – egal wie einfach der Trick auch sein mag.

Die Feldgrille

Als die vier Freunde eine Grille in ihrer Wohnung finden, behauptet jeder, es sei eine andere Spezies. Als sie sich dann noch um den Namen streiten, haben sie genug und lassen sie in einem Labor untersucht. Sheldon lag völlig daneben und hatte Unrecht.

Der Wissenschaftswettbewerb

Dass Sheldon sehr ehrgeizig ist, weiß jeder, der die Serie gesehen hat. Als die Raj, Leonard, Howard und Sheldon bei einem Wissenschaftswettbewerb antreten, war er so auf den Sieg fixiert, dass er nicht im Team spielte und ausgetauscht wurde. Als er in ein neues Team kam, wusste ausgerechnet er die richtige Antwort auf die letzte Frage nicht und verliert dadurch den Wettbewerb.

Das Whiteboard

Eine seiner liebsten Beschäftigungen ist das Arbeiten am Whiteboard. Als er jedoch aufwachte, bemerkte er, dass da etwas geändert wurde. Leslie Winkle korrigierte nämlich einen Fehler an seinem Whiteboard und löste so sogar das Problem, welches Sheldon die ganze Zeit hatte.

Der Fehler im Essay

Es war Sheldons einmalige Chance, dem Wissenschaftler Stephen Hawking ein mathematisches Essay vorzutragen. Er ist nämlich sein großes Idol. Stolz präsentierte er sein Werk, doch ausgerechnet das war nicht fehlerlos. Schon gelesen? How I Met Your Father: Das ist der größte Unterschied zu HIMYM!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup