Social Media

Serie & Film

The Big Bang Theory: Die letzte Folge ist abgedreht!

The Big Bang Theory“ ist einer der erfolgreichsten Serien weltweit. Doch nun ist Schluss: Die letzte Folge der beliebten Sitcom wurde abgedreht. Zum Abschied flossen bei den Darstellern viele Tränen. 

Für die Fans stehen die letzten Folgen noch bevor, für Sheldon (Jim Parsons), Leonard (Johnny Galecki), Penny (Kaley Cuoco) und Co. ist die Ära schon jetzt vorbei: Für die letzte Episode standen die Serien-Stars vor der Kamera. Für die Darsteller gab es aber dennoch einen Grund zur Freude: Mit ihrem Händeabdruck durften sie sich vor dem TCL Chinese Theater in Hollywood verewigen.

Wann strahlt ProSieben die letzte Folge aus?

CBS strahlt am 16. Mai die letzte Folge des Comedy-Dauerbrenners aus – bis diese auch in Deutschland bei ProSieben zu sehen ist, müssen sich die Zuschauer noch etwas gedulden. Zwar zeigt der Sender bereits die 12. Staffel, doch diese befindet sich derzeit in der Halbzeitpause.

WERBUNG

Serien-Stars geben einen Einblick hinter die Kulissen

In den USA haben sich die Macher für die Fans jedoch was ganz Besonderes einfallen lassen. In der Doku „Unraveling the Mystery: A Big Bang Farewell“ gewähren Johnny Galecki und Kaley Cuoco den Zuschauern einen Blick hinter die Kulissen. Dabei sollen auch zahlreiche Geheimnisse rund um die Produktion gelüftet werden. Die Stars schildern außerdem ihre schönsten Erinnerungen nach 279 Folgen von „The Big Bang Theory“. Ob die Doku auch in Deutschland gezeigt wird, ist bisher noch nicht bekannt.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup