Social Media

News

Temperatursturz: Der erste Schnee kommt!

iStock / NatureNow

Der Sommer zeigte sich in dieser Woche von seiner besten Seite. Doch nun droht ein krasser Temperatursturz – sogar der erste Schnee könnte in den nächsten Tagen fallen. 

Mit Temperaturen von bis zu 35 Grad war es in dieser Woche nochmal richtig heiß. Doch das wird sich spätestens am Montag ändern: Nach dem Wochenende wird es spürbar kälter. In höheren Lagen kann sogar der erste Schnee fallen.

Erster Schnee in den Alpen

In den Alpen kann es durchaus weiß werden – aber auch in tieferen Lagen erreichen die Temperaturen kaum noch mehr als 20 Grad. “Am Alpenrand werden kaum noch 10 Grad erreicht. Sonst maximal 20 Grad. Dazu kann es ab 1700 Meter sogar Schnee geben. Der Herbst gibt einen ordentlichen Einstand”, sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von wetter.net.

iStock / trendobjects

Bodenfrost in höheren Lagen

Zur Wochenmitte kann es in höheren Lagen sogar Bodenfrost geben. Ob das Wetter generell dann auch regnerischer wird, steht noch nicht ganz fest – Fakt ist aber, dass der Hochsommer nun endgültig vorbei ist. Eine neue Hitzewelle gilt als eher unwahrscheinlich.

So geht das Wetter weiter

Sonntag: 20 bis 33 Grad, im Westen Schauer und Gewitter, im Osten noch Hochsommer

Montag: 10 bis 20 Grad, überall deutlich kälter, in den Hochlagen der Alpen Schneeflocken

Dienstag: 14 bis 22 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, einzelne Schauer

Mittwoch: 17 bis 21 Grad, Gemisch aus Wolken und etwas Sonnenschein, einzelne Schauer

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup