Social Media

Buzz

Teenie (15) sticht Mitschüler in Berlin nieder – Not-OP!

iStock / stevanovicigor

Schock in Berlin: Ein Teenager hat im Stadtteil Wedding einen Mitschüler niedergestochen! Dabei wurde er schwer verletzt.

Im Schillerpark sollen mehrere Teenager in einen Streit geraten sein. Dabei hat ein 15-Jähriger ein Messer gezückt und hat einen Mitschüler niedergestochen, wie die Polizei mitteilte. Der Täter ist nach der gewaltsamen Tat geflohen. Das Opfer kam sofort in ein Krankenhaus und musste notoperiert werden.

Nach der Messerstecherei konnte der Brutalo-Teenie festgenommen werden. Er wurde danach seinen Eltern übergeben. Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen schwerer Körperverletzung. Weshalb der Streit eskalierte, ist nicht bekannt.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup