Social Media
Sacha Yenivatov bei "Das Supertalent"

Supertalent & DSDS

Supertalent 2019: Sacha Yenivatov schockt Jury mit Ekel-Auftritt!

TVNOW / Stefan Gregorowius

Mit dieser Performance hat Sacha Yenivatov die Jury bei „Das Supertalent“ extrem geschockt! Der Kandidat konnte sich in der Show extrem verbiegen. 

In der elften Folge von „Das Supertalent“ gab es wieder zahlreiche Auftritte – von guten Stimmungen bis hin zu Tanzeinlagen oder auch akrobatischen Nummern war wieder alles dabei. Doch bei einer Performance stockte den Juroren der Atem.

Sacha Yenivatov konnte in der Show seinen Körper komplett verbiegen. Sein Auftritt polarisierte – nicht nur bei den Zuschauern, sondern auch bei den Juroren Dieter Bohlen, Sarah Lombardi und Bruce Darnell. Obwohl sich die Juroren auch etwas davor ekelten, waren sie gleichzeitig auch extrem begeistert.

Sacha schafft es in die nächste Runde

„Er ist der weltbeste Verdreher. Es ist das erste Mal, dass ich jemanden gesehen habe, der sich so verbiegen kann. Das ist wirklich ein Supertalent“, meint Bruce Darnell. Sacha Yenivatov kann sich freuen: Der Kandidat erhielt drei „Ja“-Stimmen und hat es in die nächste Runde geschafft.

Sacha Yenivatov (45) wurde in Russland geboren und besuchte dort auch eine Zirkusschule. Gemeinsam mit seiner Frau Aurelie Brua (47) lebt er mittlerweile in Frankreich. Dieses Jahr will Sacha seinen ersten Auftritt noch toppen und mit seiner Schreckens-Show für Gruselstimmung auf der Bühne sorgen! „Das ist schon Wahnsinn“, staunt Dieter Bohlen. RTL und TVNOW zeigen die nächste Folge von „Das Supertalent“ am Samstag um 20:15 Uhr.

BTN
"Köln 50667"
Weihnachten bei KUKKSI
Connect
Newsletter Signup