Social Media

Supertalent & DSDS

Supertalent 2018: Sylvie Meis schickt Step Out ins Finale!

MG RTL D / Morris Mac Matzen

Diese Akrobatik-Nummer bei “Das Supertalent” war wirklich außergewöhnlich! Die Jungs von “Step Out” begeisterten die Jury. Sylvie Meis konnte sich nicht mehr auf dem Stuhl halten und drückte den Goldenen Buzzer – damit sind sie direkt ins Finale eingezogen. 

Seit zehn Jahren kennen sich Patrick Schuhmann, Paul Elias Larsson und Viachaslau Hahunou und trainieren regelmäßig. Mit einer Holzwippe katapultieren sie sich abwechselnd in die Lüfte. Ganz ohne Risiko ist die Nummer aber nicht, denn im Jahr 2014 kam es zu einem Zwischenfall: Patrick kam falsch auf und hat sich an der Brustwirbelsäule verletzt – vier Monate war er daraufhin krank.

Jungs-Trio zieht direkt ins Finale ein

“Die Ausstrahlung: So witzig und sehr charmant. Und endlich auch mal Akrobatik, die ich noch nie gesehen habe. Ihr habt das wirklich mega gut ausgearbeitet”, zeigt sich Sylvie Meis begeistert. “Das war eine fantastische Show!”, meint Bruce Darnell. Dieter Bohlen war ebenfalls sehr überrascht. Neben Mo’Voce und Andreas Maintz sind “Step Out” die dritten Finalisten, die es mit dem “Goldenen Buzzer” ins Finale geschafft haben.

Foto: MG RTL D / Morris Mac Matzen

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup