Social Media
supertalent 2018 sylvie meis

Supertalent & DSDS

Supertalent 2018: Das sagt Sylvie Meis zu ihrem Comeback

MG RTL D / Stefan Gregorowius

Bei RTL startet am Samstag die neue Staffel von „Das Supertalent“. Die Castingshow geht schon in die zwölfte Runde. Im Jahr 2008 startete Sylvie Meis in dem Format ihre TV-Karriere – jetzt kehrt sie wieder zurück.

Sieben Jahre widmete sich Sylvie Meis anderen Projekten und moderierte unter anderem „Let’s Dance“. Bei „Das Supertalent“ feiert sie nun ihr großes Comeback und sitzt neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell in der Jury. In 14 Folgen wird sie gemeinsam mit ihren Jury-Kollegen die Talente auf der Bühne bewerten.

Sylvie Meis freut sich über ihren Jury-Job

„Meine TV Karriere in Deutschland begann vor genau 10 Jahren als Jurorin bei „Das Supertalent“. Hier nun zurück kehren zu dürfen, ist für mich die größte Ehre und ein Traum, der wahr geworden ist. Ich freue mich wahnsinnig jetzt wieder mit Dieter und Bruce arbeiten zu dürfen“, sagt Sylvie Meis in einem Interview mit RTL.

WERBUNG

So klappt die Zusammenarbeit mit Dieter und Bruce

Sylvie Meis ist über die Rückkehr zu „Das Supertalent“ total happy und freut sich über ihren Jury-Job. Das ein oder andere Tränchen musste sie aber wohl vergießen. Und auch die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen und Bruce Darnell klappt hervorragend: „Ich fühle mich wie in einer warmen Badewanne zwischen den beiden. Die zeigen so viel Liebe mir gegenüber“, sagt sie. RTL zeigt „Das Supertalent“ jetzt immer samstags um 20:15 Uhr.

Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup