Social Media
Ringe Mann

Life

Style-Tipps für das Tragen von Ringen bei Männern

iStock / Wavebreakmedia

Ein Ring am Finger ist ein echter Hingucker! Es gibt verschiedene Varianten – von dünn, bis dick, klassisch oder stylisch. Das kommt auch etwas auf den Typ an – ob eher elegant oder ausgeflippt. KUKKSI gibt einige Tipps, auf was du bei Ringen achten solltest.

Mit Accessoires kann man sich herausputzen. Diamanten, Edelsteine sowie verschiedene Metallarten und Farben – es gibt eine Vielzahl an Ringen, die man tragen kann. Die Entscheidung fällt daher nicht immer ganz leicht. Deshalb gibt KUKKSI einige Style-Tipps, worauf du bei Ringen unbedingt achten solltest.

Style-Tipps für das Tragen von Ringen

Welcher Ring ist der Richtige?

Wenn du noch nie einen Ring getragen hast, solltest du eher mit einem leichten Ring anfangen. So kannst du testen, wie er sich an der Hand anfühlt. Weniger ist am Anfang manchmal mehr

An welcher Hand soll man den Ring tragen?

Wenn man sich für modische Ringe für Herren entscheidet, sollte man einige Dinge beachten – so beispielsweise, an welcher Hand man diesen tragen will. Mit welcher Hand arbeitet man? Muss man den ganzen Tag tippen oder schüttelt man oft die Hände? Und gibt es im Job eine Kleiderordnung? Ist eine Hand stark belastet, sollte man sich definitiv für die andere entscheiden. Eine Ausnahme ist aber der Ehering. Dieser wird oft am Ringfinger der linken Hand getragen – aber es handelt sich dabei um keine feste Regel.

Ring mit der Hautfarbe abstimmen

Ringe gibt es in verschiedenen Kreationen und vor allem Farben. Er sollte natürlich zum Style passen, aber vor allem auch zu der Hautfarbe. Ist man eher ein heller oder dunkler Typ? Das Tragen von passenden Metallen machen den Look perfekt. Zu einem eher kühlen Hautton passen eher Ringe aus Silber, silberfarbenem Stahl, Platin und Titan. Bei einem dunklen Hautton eignen sich vor allem Ringe aus Gold, goldfarbenem Stahl, Roségold und Messing.

Kombination mit mehreren Ringen

Trägst du den Ehering sowie eine Uhr an der einen Hand, empfiehlt es sich, einen oder mehrere Ringe an der anderen Hand zu tragen. So sind beide Hände unterschiedlich geschmückt. Trägst du neben dem Ehering nur einen Ring, kannst du checken, ob man diesen neben dem Ehering am Finger trägt oder doch lieber an der anderen Hand. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Connect
Newsletter Signup