Social Media

Buzz

Studie beweist: Dieser Burger löst Albträume aus!

Halloween steht mal wieder vor der Tür. Zum gruseligsten Fest des Jahres hat sich Burger King etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Einen grünen Burger, der Albträume auslösen soll!

Fast Food ist meist ungesund, sieht aber es sieht oft gut aus. Die Fast Food-Kette hat einen grünen Burger, der ziemlich ungeil aussieht. Der „Nightmare Burger“ ist komplett grün und soll pünktlich zu Halloween in den USA verkauft werden. Zwischen dem Brötchen in Zombie-Hautfarbe sind Speck, Chicken, normales Hack-Pattie sowie Mayonnaise.

Der Burger kann Albträume auslösen

Nicht nur das Aussehen, sondern eine weitere mysteriöse Sache macht den Burger total unheimlich. Burger King hat eine Studie in Auftrag gegeben, wo die Schlafqualität von 100 Leute getestet wurde, welche den „Nightmare Burger“ verzehrt haben. Aufgrund der „einzigartigen Kombination von Proteinen und Käse“ des Grusel-Burgers erhöht er laut den Ergebnissen die Wahrscheinlichkeit, einen Albtraum zu bekommen, um das 3 bis 5 -fache.

WERBUNG

Schweres Essen ist vor dem Schlafengehen sowieso nicht gesund – dieser Burger toppt aber wirklich alles. Die Schlafphasen, in denen die Träume stattfinden, könnten beeinflusst werden. CRAZY! Bei dem Burger solltest du dir wohl nochmal genau überlegen, ob du ihn vor dem Schlafengehen ißt. Wissenschaftlich bewiesen ist das aber dennoch nicht – es könnte sich also auch um einen Marketing-Gag handeln.

Foto: iStock / kabVisio

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup