Connect with us

Studentin (24) hat Tinder-Date – danach ist sie tot!

Buzz

Studentin (24) hat Tinder-Date – danach ist sie tot!

iStock / iprogressman

Studentin (24) hat Tinder-Date – danach ist sie tot!

Sydney L. aus Lincoln (USA) hatte ein Tinder-Date. Danach wurde sie vermisst. Jetzt wurde die 24-Jährige tot aufgefunden!

Bei Tinder hat sich Sydney mit einer anderen Frau verabredet. Danach wurde sie nicht mehr gesehen. Es ist jetzt traurige Gewissheit: Die 24-Jährige ist tot, wie Lincolns Polizeichef Jeff Bliemeister  laut der BBC bestätigt. „Wir glauben, dass es Beweise für ein schweres Verbrechen gibt“, heißt es in einem Statement auf einer Pressekonferenz.

Was geschah nach dem Tinder-Date?

„Schweren Herzens müssen wir Euch mitteilen… (dass sie tot ist.) Bitte betet weiterhin für Sydney und unsere ganze Familie. Möge Gott dir ewige Ruhe gewähren. Wir lieben dich Sydney“, schrieben ihre Eltern auf Facebook. Sydney soll sich sehr auf das Treffen mit der jungen Frau gefreut haben. Was jedoch danach geschah, ist nicht bekannt. „Wir glauben, dass Aubrey T. und Bailey B. durch ihre eigenen Aussagen in den sozialen Medien zu den letzten Menschen gehörten, die Sydney L. lebend trafen“, so der Polizeichef weiter.

 

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen