Social Media

Stars

Stefanie Giesinger: So schlecht geht es ihr wirklich!

Facebook.com / Stefanie Giesinger

Schon bei „Germany’s next Topmodel“ offenbarte Stefanie Giesinger damals, dass sie unter einen schweren Krankheit leidet. Nun spricht das Model darüber, wie sie damit umgeht. 

Stefanie Giesinger leidet an dem Kartagener-Syndrom – aber was bedeutet das genau? Bei der Krankheit liegen die Organe seitenverkehrt im Körper. Manchmal hat sie Schmerzen, dann wieder nicht – das sei immer unterschiedlich. Die ehemalige GNTM-Kandidatin muss deshalb oft ins Krankheit und sich untersuchen lassen. 

WERBUNG

So geht Stefanie Giesinger mit der Krankheit um

„Es geht immer bergauf und bergab. Ich bin ein positiver Menschen und versuche, das Thema nicht sehr in die Öffentlichkeit zu bringen. Aber ich gebe zu: Heute Nacht hatte ich so Bauchschmerzen, dass ich insgesamt nur zwei Stunden geschlafen habe“, sagt Stefanie Giesinger gegenüber Stylebook.

Sie versucht immer, positiv zu denken: „Ich bin damit gesegnet, dass ich ein positiver Mensch bin. Ich bin sogar fast glücklich, dass ich meine Krankheit habe, denn dadurch schätze ich mein Leben sehr und jeden Moment, in dem ich keine Schmerzen habe“, so Stefanie Giesinger.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
KUKKSI Mallorca
Connect
Newsletter Signup