Social Media
Was macht Stefan Raab heute

Stars

Stefan Raab: Was macht der Entertainer heute?

IMAGO / Sven Simon

Es ging eine TV-Ära zu Ende: Stefan Raab verkündete am 17. Juni 2015 sein Aus und zog sich aus der Öffentlichkeit zurück. Für die Fans war das ein krasser Schock. Immerhin waren seine TV-Formate super beliebt. Nun sind mittlerweile fast sieben Jahre vergangen. Was macht der frühere TV-Star wohl heute?

Man merkte richtig, wie nach ihm ein riesiges Loch entstand. Immerhin war er in vielen Shows und Produktionen in der Prime-Time des Fernsehens vertreten. Diese Lücken konnte bis heute niemand so richtig schließen. Allein „TV-Total“ lief 16 Jahre lang und war die Show auf ProSieben, die am längsten ausgestrahlt wurde. Doch plötzlich war seine Karriere zu Ende.

So wurde Stefan Raab bekannt

Stefan Konrad Raab wurde am 20. Oktober 1966 in Köln-Sülz als Sohn eines Metzgers geboren. Er wuchs gemeinsam mit seinen Eltern und seiner Schwester auf. Mit 20 Jahren absolvierte er sein Abitur. Danach ging es steil nach oben. Er war ein Jahr lang im Wehrdienst, studierte danach fünf Semester Rechtswissenschaften und machte nebenbei noch eine Ausbildung als Metzger. Natürlich im Betrieb der Eltern. Doch das Ziel war ein anderes: Stefan Raab wollte im Fernsehen ganz groß herauskommen – und das tat er letztendlich. So fing er an, Werbejingles zu produzieren. Man wurde auf ihn aufmerksam.

Was macht der Ex-Comedian heute?

Nachdem er seinen Rücktritt bekannt gab und er sich aus dem Fernsehgeschäft zurückzog, wurde es erst einmal still um ihn. Das ist auch ganz normal. Schließlich will man ja auch die frisch gewonnene „Ruhe“ genießen. Bis heute hält er sein Privatleben streng geheim. Man weiß eigentlich nur, dass er mit Nike Raab seit 2008 verheiratet ist und mit ihr zwei gemeinsame Töchter hat. Nach drei Jahren gab der Entertainer sein Comeback. Mit dem Programm „Stefan Raab live!“ brachte er Tausende Zuschauer in der Kölner Lanxess Arena zum Lachen. Raab produziert zudem die Late-Night-Show „Täglich frisch geröstet“ auf TVNow. Im vergangenen Jahr veranstaltete er zudem mit dem Sender ProSieben den „Free European Song Contest“. Schon gelesen? „Schlag den Raab“: Die letzten Worte von Stefan Raab.

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | PROMIPLANET | KUKKSI MALLORCA | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup