Social Media
Stefan Raab feiert Comeback

Stars

Stefan Raab: Sein Comeback ist offiziell!

imago images / Sven Simon

Der Comedian und Unterhalter Stefan Raab zählte zu den beliebtesten Persönlichkeiten im Fernsehen. 2015 beendete er seine Karriere vor der Kamera und zog sich zurück. Doch in diesem Jahr gibt der 54-Jährige sein Comeback – doch diesmal hinter der Kamera.

Was war das für ein trauriger Moment als Stefan Raab seinen Abschied bekanntgab? Mit ihm gingen legendäre Fernsehsendungen wie TV Total oder Schlag den Raab. Nun feiert Stefan Raab sein Comeback – dieses Mal steht er aber nicht mehr vor, sondern hinter der Kamera.

Stefan Raab feiert Comeback

Die Streaming-Plattform TVNOW hat einen der größten Stars der Deutschen Medienlandschaft ins Boot geholt. Es ist niemand Geringeres als Stefan Raab. Der Entertainer ist zurück! Ab diesem Montag gibt es nämlich „Täglich frisch geröstet“ in der TVNOW-Mediathek zu sehen. Immer montags und mittwochs erscheint dann eine neue Folge. „Stefan Raab hat in seiner langjährigen Karriere als Pionier und kreativer Kopf die gesamte deutsche Showlandschaft maßgeblich mitgestaltet. Deshalb bieten wir ihm nur zu gerne den Spielplatz, auf dem er sich richtig austoben kann“, sagte TVNOW-Co-Geschäftsleiter Henning Tewes.

Tritt Stefan Raab wieder vor die Kamera?

Das Konzept der Show? Verschiedene Promis dürfen die Late-Night-Show selbst moderieren. Dabei müssen sie sich aber öffentlich der Kritik stellen. ,,Mit Sicherheit sehen wir einige überraschend sehr gute Gastgeber. Aber auch einige überraschend sehr schlechte“, sagt der 54-Jährige in einem Interview mit RTL voraus. Dabei wird er aber selbst nicht vor die Kamera treten, sondern als Produzent die Show hinter den Kulissen verantworten. Schon gelesen? TV-Hammer: RTL sagt das Dschungelcamp in Wales ab

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup