Social Media

TV

Soraya Kajevic: GNTM-Girl wurde in der Schule gemobbt!

Instagram / Soraya Kajevic

In der ersten Folge war für Soraya Kajevic schon Schluss: Bei “Germany’s next Topmodel” konnte das Transgender-Girl die Juroren nicht überzeugen. Die GNTM-Kandidatin hatte es nicht immer einfach, wie sie jetzt verriet. 

Wollte Soraya Kajevic gar kein Model werden? “Ich habe teilgenommen, um eine gewisse Reichweite aufzubauen und eigentlich im Influencer-Instagram-Bereich Fuß zu fassen”, verriet die Kandidatin gegenüber Promiflash.

GNTM 2018: Soraya Kajevic hatte eine schwere Schulzeit

Nun hat Soraya auch mehr Details aus ihrem Leben verraten und offenbart, dass sie es nicht immer einfach hatte. Besonders die Schulzeit war sie für sie schwierig, denn von ihren Mitschülern wurde das Nachwuchs-Model gemobbt: “Man baut natürlich so eine gewisse Schutzmauer auf, wenn man tagtäglich gemobbt wird”, erzählt Soraya Kajevic. Dadurch ist sie aber selbstbewusster geworden.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup