Social Media
Sophie Elise sorgt für Shitstorm

Stars

Sophie Elise: Shitstorm wegen Tampon-Pic!

Instagram / sophieelise

Dass die Influencerin Sophie Elise gern Haut zeigt, wissen alle ihre Fans. Doch mit ihrem neuen Instagram-Beitrag ging sie für viele zu weit. Sie postete nämlich ein Foto, bei dem die Schnur ihres Tampons zu sehen war.

Mittlerweile hat die 25-Jährige eine riesige Community. Über 450.000 User folgen ihr allein auf Instagram. Dass sie gern ihren Körper und ein bisschen mehr Haut zeigt, wissen ihre Fans. Doch ihr neuer Insta-Beitrag sorgte für einen mächtigen Shitstorm.

 

Shitstorm wegen Tampon-Schnur

Dieses Bild schockte wirklich viele ihrer Fans. Sie hat nämlich den unteren Teil ihres Körpers fotografieren lassen, der scheinbar völlig nackt ist. ,,Mein Körper, Periode”, kommentierte sie den Beitrag. Doch ein Detail war Gesprächsthema Nummer eins. Man sieht nämlich die Tampon-Schnur. Es gab viele Fans, die die Message dahinter verstanden und es positiv auffassten. So schrieben manche Fans, dass sie mutig sei und das Richtige getan habe. Für so manche Userin oder User war es aber auch das totale No-Go. Eine Sache, die Sophie Elise absolut nicht nachvollziehen kann.

Sophie Elise versteht Hasskommentare nicht

Die 25-Jährige Norwegerin hoffte, dass auch wirklich jeder die Nachricht dahinter versteht. Doch leider war das nicht der Fall. Das Bild sorgte eher für einen Eklat und eine riesige Hasswelle. Schade eigentlich, denn es soll zum Selbstbewusstsein der Frau anregen. Sophie Elise kann die ganze Aufregung um das Foto gar nicht nachvollziehen. “Ich finde es einfach verrückt, dass manche Menschen es immer noch als ekelhaft empfinden, wenn Frauen ihre Periode haben”, soll sich die 25-Jährige laut Daily Star echauffiert haben. Schon gelesen? Michael Wendler: Comeback endet mit Mega-Blamage

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Connect
Newsletter Signup