Social Media
St 419 BILD iStock

Buzz

Sonnenbrand-Tattoos: So gefährlich ist der Sommer-Trend!

iStock / 12_Tribes

Tattoos durch einen Sonnenbrand? Klingt echt unglaublich, aber dieser Trend wird immer beliebter bei Instagram. Dabei kann der Hype total gefährlich sein.

Ein Sonnenbrand kann sehr schmerzhaft sein und sieht dazu auch nicht toll aus. Es gibt aber tatsächlich einige Leute, die sich absichtlich verbrennen lassen. Mit Schablonen versuchen sie dann noch, sogar Muster auf die Haut zu kreieren.

Die fragwürdigen Verzierungen nennen sich Sonnenbrand-Tattoos. Mit dem Hashtag #sunburnart laden zahlreiche User viele Schnappschüsse davon hoch. Besonders bei Teenagern wird der Trend im Urlaub immer beliebter. Dabei legen sie sich am Strand in die Sonne eine Schablone mit einem Muster auf die Haut – nach mehreren Stunden haben sie die jeweilige Verifizierung auf ihrer Haut.

WERBUNG

So gefährlich sind Sonnenbrand-Tattoos

Das kann aber schwere Gesundheitsschäden nach sich ziehen! Die Sonnenbrand-Tattoos können zu einer Blasenentzündung sowie Brandschäden führen. Sogar Hautkrebs ist möglich! Sonnenbrand-Tattoos halten nur eine kurze Zeit – dafür seine Gesundheit zu riskieren, muss wohl wirklich nicht sein.

Fotos: iStock / 12_Tribes

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup