Social Media

TV

Benjamin Boyce und Kate Merlan: Liebes-Aus nach dem Sommerhaus!

TVNOW / Stefan Gregorowius

Schon im „Sommerhaus der Stars“ gerieten Benjamin Boyce und Kate Merlan immer wieder aneinander. Die Teilnahme an der RTL-Show hat die Beziehung offenbar auf eine Bewährungsprobe gestellt. Nun kam heraus: Das Paar hat sich getrennt! 

Angelina Heger und Rocco Stark, Patricia Blanco und Nico Gollnick, Nico Schwanz und Saskia Atzerodt oder Helena Fürst und Ennesto Monte – zahlreiche Beziehungen haben das „Sommerhaus der Stars“ nicht überstanden. Nun hat sich auch ein Paar nach der diesjährigen Staffel der Show getrennt: Benjamin Boyce und Kate Merlan sind kein Paar mehr.

Im Sommerhaus der Stars flogen die Fetzen

Im „Sommerhaus der Stars“ flogen immer wieder die Fetzen zwischen den beiden – besonders bei den Spielen kämpften sie nicht miteinander, sondern eher gegeneinander. „Ich kann nur sagen, dass er mich sehr enttäuscht hat. Ich glaube, wir waren einfach viel zu unterschiedlich“, sagt Kate Merlan in einem Interview mit RTL. „Der Hauptgrund für unsere Trennung ist, dass wir komplett andere Versionen haben, wie eine Beziehung laufen soll“, so Benjamin Boyce. „Das past einfach nicht mehr. Ich habe auch gemerkt, dass ich mit der Situation nicht mehr glücklich bin“, verriet er.

Sommerhaus der Stars 2019

TVNOW / Stefan Gregorowius

Kinderwunsch sorgte für Streit

Ein besonders großes Streitthema war der Kinderwunsch – sie hätte gerne ein Baby, er derzeit noch nicht. „Wenn sie das so gerne haben will, dann soll das auch so sein. Da will ich ihr nicht im Weg stehen“, sagt der Sänger. Doch für ihn käme das zum jetzigen Zeitpunkt dennoch nicht in Frage. „Im Haus habe ich von Tag zu Tag immer mehr gemerkt, dass diese Beziehung keinen Sinn mehr macht“, so das Tattoo-Model. Mehr News zu „Das Sommerhaus der Stars“ gibt es HIER bei kukksi.

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup