Social Media
LLL Armin Schmidt

Stars

Soap-Star schockt mit Foto aus Krankenhaus!

RTL II / Richard Hübner

Bei „Leben.Lieben.Leipzig“ war Armin Schmidt in einer der Hauptrollen zu sehen. In der RTL II-Soap verkörperte er die Rolle des Rico. Nach dem Serien-Aus wurde es ruhig um den Darsteller – nun schockt er seine Fans mit einem schockierenden Foto aus dem Krankenhaus. 

Auf dem Schnappschuss zeigt er sich im Krankenhaus, er trägt eine Mundmaske und neben ihm steht eine Krankenschwester. Seine Follower zeigten sich darauf besorgt, was ihm passiert ist. „Stelle sicher, dass Du Deine Träume verfolgst und Deinen Geliebten sagst, wie viel sie Dir auf Deinem Weg bedeuten“, schrieb Armin Schmidt.

Statement bei Instagram

„Familie, Freunde und Menschen, die Dir während Deiner Reise beigestanden haben, heißen Leben. Hin und wieder wird man daran erinnert, wie wertvoll das Leben tatsächlich ist“, so der „Leben.Lieben.Leipzig“-weiter.

Darum musste Armin Schmidt ins Krankenhaus

Der Darsteller hat nun selbst erklärt, woran er leidet. „Ich hatte einen Virus und von einem Moment auf den anderen 40 Grad Fieber, Schüttelfrost und Atemnot, konnte meine Arme und Beine nicht spüren, war weggetreten, konnte mich nicht mehr artikulieren und bewegen“, erzählt Armin Schmidt in einem Interview mit TAG24. „Ich musste mit dem Krankenwagen ins nächste Krankenhaus gebracht werden, da meine Freunde sich nicht mehr zu helfen wussten!“, erzählt er weiter. Mittlerweile soll es ihm wieder deutlich besser gehen.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup