Social Media

Uncategorized

„Alles was zählt“-Schock: Erik Schulte alias Alexander stirbt!

Erst schockierte Raul Richter mit seinem tödlichen Unfall als Dominik bei GZSZ die Serienfans. Nun folgt der nächste Soap-Schock: Erik Schulte alias Alexander Wüst stirbt bei „Alles was zählt“ den Serientod!

Alexander Wüst  steigt bei „Alles was zählt“ aus. In der RTL-Serie ist er in der Rolle des Kommissars Erik Schulte zu sehen. Nach einer Traumhochzeit mit seiner Verlobten Jenny Steinkamp stürzt er von einem Burgturm. Zwar wird versucht, ihn zu retten, aber der Unfall endet tödlich. Erik erliegt seinen Verletzungen, wie RTL.de berichtet. Vor nicht mal einem Jahr stieg Alexander Wüst bei „Alles was zählt ein“. Die Serienfans dürften geschockt sein, dass er nun schon wieder aussteigt. Und der Unfall gibt Rätsel auf: Wie konnte er von dem Burgturm stürzen?

P.S.: News. Stars. Skandale. Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

 

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup