Social Media
Weihnachten in New York

KUKKSI USA

So wird Weihnachten in den USA gefeiert

iStock / andykazie

Bunte Dekoration, beleuchtete Häuser und ganz viel Kitsch: In Amerika wird Weihnachten anders gefeiert als in Deutschland. Und auch der Speiseplan sieht etwas anders aus. KUKKSI verrät, wie die Menschen das Fest im Land der unbegrenzten Möglichkeiten verbringen. 

In den USA werden noch heute sehr gerne Grußkarten an Angehörige oder Freunde verschickt. Nicht nur an den Feiertagen selbst, sondern auch in der Vorweihnachtszeit ist einiges etwas anders – einen Nikolaus am 6. Dezember gibt es in den Vereinigten Staaten nämlich nicht. Aber wie werden die Festtage eigentlich an sich verbracht?

So verbringen Amerikaner die Feiertage

In Deutschland gibt es die Geschenke oft an Heiligabend. In den USA sieht das ganz anders aus. Denn am 24. Dezember geht man zunächst in die Kirche und danach isst man zusammen. Die Geschenke gibt es erst am 25. Dezember morgens – am sogenannten „Christmas Day“. Spätestens dann dürften auch die letzten Weihnachtsmuffel in Stimmung kommen, wenn die Socken mit Geschenken vollgestopft sind. Und dann wird natürlich auch viel gegessen – dann steht vor allem Truthahn auf dem Speiseplan, oft gibt es auch Plätzchen und Lebkuchen. Das Christmas Dinner ähnelt dem traditionellen Thanksgiving Dinner.

Weihnachten in den USA

iStock / JaysonPhotography

Typische Traditionen in den USA

„Merry Christmas“ statt „Frohe Weihnachten“! In den USA gibt es auch einige Traditionen – so legen die Menschen in den Vereinigten Staaten viel Wert auf Dekoration. Der Tannenbaum ist geschmückt und auch die Beleuchteung am Haus kann schon mal sehr auffällig sein. Diese fällt meist bunter aus als hier in Deutschland. Die Schwäche für leuchtend bunte Weihnachtsdekorationen teilt man sich in den USA übrigens mit den kanadischen Nachbarn. Die Amerikaner schauen zum Fest auch gerne Weihnachtsfilme. Was bei uns Klassiker wie „Der kleine Lord“ oder „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ sind, sind dort Streifen wie „The Grinch“, „It’s a wonderful life“ oder auch „A Christmas Story“.

Die Weihnachtsgurke ist in den USA auch legendär – diese wird von den Eltern irgendwo im Weihnachtsbaum versteckt. Was in Deutschland der Weihnachtsmann ist, ist Santa Claus in Amerika. Manche Kinder stellen ihm am Heiligen Abend vor dem Schlafengehen noch ein Glas Milch und Kekse hin. Ein Christkind, was hier in Deutschland auch für die Geschenke verantwortlich ist, kennt man den USA überhaupt nicht. Santa Claus kommt über Nacht durch den Schornstein und verteilt die Geschenke in den Socken – diese werden übrigens auch “Stockings” genannt. Schon gelesen? So wird Weihnachten in anderen Ländern gefeiert

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup