Social Media

Wissen

So wird Weihnachten in anderen Ländern gefeiert

Weihnachten wird in vielen Ländern gefeiert – der Ablauf ist teilweise aber völlig unterschiedlich. Das trifft vor allem auf die Geschenke und dem Essen zu – aber wie verbringen die Menschen in anderen Staaten eigentlich die Feiertage?

Nicht alle Leute feiern wie wir in Deutschland das Fest unterm Weihnachtsbaum. Besonders groß sind die Unterschiede in China, Australien und den USA. Wir verraten euch, wie die Weihnachtsbräuche in anderen Ländern zelebriert werden und was dort auf den Tisch kommt.

Weihnachten in anderen Ländern

Mitten im Hochsommer feiert Australien das Weihnachtsfest. Die Leute treffen sich auf großen Wiesen und zünden dort Kerzen an, dazu singen sie Weihnachtslieder. Besonders populär sind auch die Strandpartys. Besonders beliebt sind hier aufblasbare Weihnachtsbäume.

In Neuseeland ist es ebenfalls extrem warm. Besonders beliebt sind Gerichte mit Beeren und der einheimische Kuschen „Pavlova“ gehört ebenfalls dazu.

In Großbritannien werden die Geschenke zwar an Heiligabend unter den Weihnachtsbaum gelegt – ausgepackt werden diese aber erst am nächsten Tag. Ein besonderes Highlight ist die Weihnachtsbotschaft der Queen, die fast alle Briten verfolgen. Auf der Speisekarte stehen Truthahn, Roastbeef und als Dessert gibt es einen Plum-Pudding.

Weihnachten in Großbritannien

Weihnachten in London (Großbritannien) – Foto: iStock / muddymari

In China gibt es nicht ganz so viele Christen, aber dennoch wird das Fest gefeiert und die Straßen geschmückt. In Strümpfen findet man hier die Geschenke und das neue Jahr wird mit einem Glockengeläut begrüßt, was Harmonie bescheren soll.

In Schweden gibt es die Geschenke an Heiligabend. Danach wird das Festmahl serviert, was vor allem aus Lachs und Hering besteht – dazu dürfen die „Kötbullar“ nicht fehlen.

In Finnland wird das Weihnachtsfest in der Sauna verbracht. Anschließend gibt es den „getrockneten Schweden“ – es handelt sich dabei um ein Gericht aus Schweinefleisch.

WERBUNG

Ganz anders ist der Ablauf in Russland. Denn hier wird erst Weihnachten am 6. Januar gefeiert. Da erst um Mitternacht die Fastenzeit endet, ist die Hauptspeise „Kutja“, welche aus Brei mit Nüssen und Rosinen besteht. Ein umfangreicher Gottesdienst ist der Höhepunkt des Festes.

Der Weihnachtsmann in Grönland lebt in einer unterirdischen Höhle. Zwar verteilt er auch wie bei uns gerne Geschenke – der Unterschied liegt aber darin, dass er selbst auch gerne welche annimmt.

In Polen trifft sich die Familie, aber auch Freunde sind zum Fest gerne gesehen, welche dann gemeinsam ein Menü mit Fisch verspeisen. Dort bereitet man sich auch auf unerwarteten Besuch vor – deshalb steht ein zusätzliches Gedeck bereit.

Um den Truthahnbraten versammeln sich die Menschen in Spanien zu Weihnachten die Familie. Danach werden gemeinsam Lieder gesungen und tanzen dazu an einem Feuer. Die Geschenke gibt es erst deutlich später, denn diese bringen erst die Heiligen drei Könige am 6. Januar mit.

Weihnachten in Palma de Mallorca

Weihnachten in Palma de Mallorca (Spanien) – Foto: iStock / Jeanne Emmel

In den USA wird Weihnachten vor allem „X-Mas“ genannt. Während der Feiertage finden überall große Paraden statt. Durch den Schornstein kommt der „Santa Claus“ am 25. Dezember, welcher die Geschenke in den aufgehängten Strümpfen hinterlegt.

In Japan kommt Weihnachten eher dem Valentinstag bei uns gleich. Die Menschen zeigen vor allem ihrem Partner, wie sehr sie ihn lieben – Dates und Romantik sind hier besonders wichtig. Das Fest mit der Familie findet erst an Neujahr statt.

WERBUNG

Richtig krachen lässt es dagegen Mexiko. Ab dem 16. Dezember finden Feuerwerk, öffentliche Veranstaltungen und Umzüge statt. Die „Piñata“ ist zum fest besonders wichtig – es handelt sich dabei um einen mit Süßigkeiten befüllter Behälter, welcher an die Decke gehängt wird. Mit einem Stock wird dieser dann zerschlagen. Nach der Mitternachtsmesse am 24. Dezember wird der Truthahn verspeist und anschließend geht es zu einem Freudentanz mit Feuerwerk.

Foto: iStock / SergeYatunin

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup