Social Media
So schützt du dein Haustier vor der Sommerhitze!

Life

So schützt du dein Haustier vor der Sommerhitze!

iStock / Ablozhka

Wenn uns zu warm wird, dann können wir darauf sofort reagieren. Bei unseren Haustieren, egal ob Hund oder Katze, ist das etwas anders. Immerhin können sie nicht reden und sich auch selbst kaum selbst vor der Wärme schützen. Genau deshalb sollten wir immer an unsere Vierbeiner denken, wenn es warm wird.

Hunde oder Katzen können stark unter der Wärme leiden – vor allem, wenn die große Sommerhitze da ist. Sie können sich nicht einfach ausziehen oder abkühlen, wie wir. Sie tragen Fell und können kaum etwas machen, wenn es zu warm wird. Deshalb müssen wir unsere Vierbeiner davor schützen.

5 hilfreiche Tipps für deinen Vierbeiner

Trinken ist wichtig

Wie auch bei uns ist es für Haustiere wichtig, genug zu trinken, wenn es sehr warm wird. Achte immer darauf, dass dein Liebling immer genügend zu trinken hat und auch jederzeit ran kommt. Am besten ist das Wasser etwas kühler, aber auch nicht zu kühl. So erfrischt es deinen Hund oder deine Katze.

Genug Schatten

Egal, ob in der Wohnung oder im Park. Wenn man eine ganze Weile der brennenden Sonne ausgesetzt ist, kann das für den Körper schlimme Folgen haben. Deshalb solltest du darauf achten, dass dein Haustier immer einen Rückzugsort hat. Außerdem sollte man im Park nicht durchgängig in der Sonne sein.

Nicht zu viel abverlangen

Vielleicht gehst du ja gern mit deinem Hund joggen oder auch Fahrrad fahren. Wenn es aber sehr heiß ist, solltest du die täglichen Aktivitäten etwas zurückschrauben. Vielleicht kennst du es selbst, wenn man sich im Sommer überanstrengt. Bei einem Hund kann das auch passieren – nur dass er nicht reden kann und es nicht rechtzeitig sagen kann, wenn es zu viel wird.

Ein Bad kühlt gut ab

Natürlich kommt es darauf an, ob es dein Haustier mag, nass zu werden. Falls es so sein sollte, dann kann eine Erfrischung schon sehr gut tun. Achte aber bitte darauf, dass zwischen Badewasser und Umgebung nicht so ein krasser Temperaturunterschied ist. Sonst könnte es schnell zu einem Schock für deinen Hund oder der Katze werden. Schon gelesen? Was passiert, wenn mein Haustier an Corona erkrankt ist?

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup