Social Media
St 26 frau nackt BILD iStock

Love

So kannst du eine depressive Vagina bekommen!

iStock

In „Sex and the City“ hat Charlotte in einer Folge eine „depressive Vagina“. Und ja, das gibt es wirklich – aber was steckt genau dahinter? 

Klar, eine Vagina sollte gepflegt werden. Eine „depressive Vagina“ kannst du dann bekommen, wenn du lange keinen Sex mehr hattest. Das hat jetzt eine Studie herausgefunden. Der Grund für eine Depression kann Östrogenmangel sein. Das kann sogar ziemlich schmerzhaft sein. 

Eine depressive Vagina kann schmerzhaft sein

Schmerzen beim Wasserlassen, jucken oder brennen sind die Folge einer depressiven Vagina. Bei regelmäßigem Geschlechtsverkehr kommt das eher nicht vor, da der Östrogenspiegel wieder ansteigt. Das ist aber noch nicht alles: Eine depressive Vagina verursacht nicht nur Schmerzen, sondern kann auch länger altern.

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup