Social Media
St 102 Schwule Sex BILD iStock

Love

So funktioniert schwuler Sex

iStock / VladOrlov

Jungs, die sich ineinander verlieben, haben natürlich auch Geschlechtsverkehr – aber wie funktioniert eigentlich schwuler Sex? Kukksi hat die wichtigsten Facts zusammengefasst.

Streicheln, küssen, lecken und fingern – Schwule Jungs machen eigentlich genau das gleiche wie auch heterosexuelle Paare. Bei Homosexuellen gibt es aber beim Sex dennoch einen Unterschied: Im Gegensatz zu Mädels haben Jungs natürlich keine Vagina. Deshalb haben Boys meist Analverkehr – aber was muss man dabei beachten?

Passiv oder aktiv: So funktioniert schwuler Sex

Schwule Jungs haben Oralsex, masturbieren gegenseitig oder massieren sich. Und natürlich haben Homosexuelle auch richtigen Sex! Der Penis wird dabei in den Po eingeführt. Analsex haben übrigens nicht nur Schwule, sondern wird auch bei heterosexuellen Paaren immer beliebter – HIER erfährst du mehr dazu. Der Anus ist deutlich enger als eine Vagina und wird NICHT automatisch feucht – deshalb sollte man unbedingt Gleitcreme dabei verwenden. Damit flutscht es deutlich besser!

Bei schwulen Boys stellt sich auch immer die Frage: Wer ist aktiv und wer passiv? Der Aktive steckt den Penis in den Hintern seines Partners, welcher dann der Passive ist. Durch die Penetration und Bewegungen kommt auch der Passive voll auf seine Kosten und kommt zum Orgasmus. Wer welche Rolle übernimmt, solltet ihr vielleicht vorher klären – oder ihr wechselt euch während dem Geschlechtsverkehr einfach ab.

Analsex: Das solltest du beachten

Neben der Gleitcreme sollte bei Analsex unbedingt ein Kondom verwendet werden! Klar, dadurch kann man nicht schwanger werden. Es können sich aber kleine Risse im Darm bilden – dadurch ist die Gefahr, sich mit Geschlechtskrankheiten zu infizieren, deutlich größer. Der Passive sollte außerdem darauf achten, dass sich kein Kot im Enddarm befindet – vor dem Liebesspiel sollte also die Toilette aufgesucht werden, um sich zu entleeren. In den Po sollten übrigens keine Gegenstände eingeführt werden, da man sich dadurch sonst verletzen kann.

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI DEUTSCHLAND | KUKKSI AUSTRIA | KUKKSI SCHWEIZ | KUKKSI INTERNATIONAL | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET

Connect
Newsletter Signup