Connect with us

Snowboard-Teenie stirbt an ihrem 18. Geburtstag

Ellie Soutter

Stars

Snowboard-Teenie stirbt an ihrem 18. Geburtstag

Instagram / Ellie Soutter

Snowboard-Teenie stirbt an ihrem 18. Geburtstag

Sie hatte noch so viel vor und stand am Anfang ihrer Karriere – jetzt ist sie tot.  Ellie Soutter ist im Alter von nur 18 Jahren gestorben. Das Nachwuchstalent war im Snowboarding die größte Hoffnung für Großbritannien.

Die traurige Todesnachricht hat ihr Vater offiziell bei Facebook bestätigt. „Diese grausame Welt hat mir gestern meine Seelenverwandte und beste Freundin an ihrem 18. Geburtstag genommen. Ich war so stolz auf die wunderschöne junge Frau, die sie geworden war. Ellie, ich werde Dich mehr vermissen, als Du es Dir jemals vorstellen kannst. Ruhe in Frieden, Du kleiner Champion!“, schrieb er in einer emotionalen Nachricht.

Ellie Soutter hatte ihre Karriere noch vor sich

Beim Olympischen Jugendfestival in Erzurum (Türkei) hatte sie Bronze gewonnen. „Es ist noch nicht durchgesickert. Ich bin ein bisschen emotional. Ich habe geweint, als ich über die Ziellinie war“, sagte Elli Soutter danach. Sie galt als die größte Olympia-Hoffnung für Großbritannien. Bei den Junioren-Weltmeisterschaften sollte sie in Neuseeland im kommenden Monat an den Start gehen. Nun ist sie verstorben – und das ausgerechnet an ihrem 18. Geburtstag. Zu den Todesumständen ist bisher noch nichts bekannt.

Nach Oben

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Welche Cookies gespeichert werden und welche Unternehmen auf diese Zugreifen, erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen