Social Media

Life

Sneakers ohne Socken tragen: So bleiben deine Füße geruchsfrei

iStock / Maksym Azovtsev

Trägst du deine Sneaker auch lieber ohne Socken? Barfuß in den Schuhen ist viel angenehmer – allerdings können die Füße dann schneller anfangen mit müffeln. Mit einigen Tipps kannst du aber die Geruchsbildung verhindern.

Der Schweiß auf den Füßen wird normalerweise von den Socken aufgesaugt. Wenn du die Sneaker ohne Socken oder Füßlinge trägst, kann der Schweiß nicht aufgesaugt werden und bleibt auf der Haut. Die Folge ist dann, dass deine Füße ziemlich schnell stinken können.

So müffeln deine Füße nicht mehr

Damit du Sneaker ohne Socken tragen kannst, aber der Geruchsbildung entgegen wirken willst, solltest du deine Füße gründlich waschen – auch zwischen den Zehen. Nach der Wäsche solltest du diese dann gründlich abtrocknen. Solltest du zu Fußpilz neigen, kannst du deine Füße auch föhnen – der Haartrockner sollte aber nicht zu heiß eingestellt sein.

Danach kannst du auch eine Fußcreme verwenden. Das Schuhwerk an sich spielt dabei auch eine Rolle – achte darauf, dass deine Sneaker nicht ganz so eng sind. Die Schuhe sollten außerdem täglich gewechselt werden, damit diese gut durchgelüftet werden. So kannst du dann Sneaker ohne Socken tragen – ganz ohne Schweißgeruch.

KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup