Social Media

Stars

Snapchat: Hat Kylie Jenner die Zukunft der App zerstört?

Jetzt muss Snapchat wirklich um seine Zukunft bangen. Nach dem neuesten Update der App sind viele Nutzer alles andere als begeistert. Auch Social-Media-Star Kylie Jenner machte sich Luft und könnte damit die Zukunft von Snapchat zerstören.

Mit nur einem Tweet brachte die Jüngste des Kardashian-Jenner-Clans die Zukunft des sozialen Netzwerkes ins Schwanken.  „Öffnet ihr Snapchat auch nicht mehr? Oder bin das nur ich… man, das ist so traurig“, twitterte Kylie an ihre 24 Millionen Follower. Die schreckliche Folge: Die Aktie von Snapchat bricht ein.

Snapchat: Aktuelles Update macht User sauer

Kaum zu glauben doch alleine der Einfluss der 20-Jährigen kostete die App mehr als eine Milliarde Dollar.  Nach einem starken Einbruch hat sich die Aktie von Snapchat zwar wieder gefangen, doch sie bleibt dauerhaft geschädigt. Wie lange die Anwendung noch durchhält, bleibt fraglich. Schließlich sind alle Funktionen, die es früher nur bei Snapchat gab, mittlerweile auch beim Social-Media-Riesen Instagram verfügbar.

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup