Social Media
Simone Kowalski

Stars

Simone Kowalski: Fans enttäuscht von der GNTM-Siegerin!

picture alliance / Eventpress Radke

Im Mai 2019 hat Simone Kowalski das Finale von „Germany’s next Topmodel“ gewonnen. Doch seitdem ist es ziemlich ruhig um die Gewinnerin geworden – nun gibt es auch noch Kritik von den Fans. Doch was ist da eigentlich los?

Hat Simone Kowalski den Sieg bei GNTM wirklich verdient? Zumindest fragen sich das gerade die Fans im Netz. Denn während andere Siegerinnen der Modelshow eine Karriere auf Laufstegen anstreben und ihre Fans am Leben bei Instagram teilhaben, ist es um Simone Kowalski ruhig geworden.

Fast nur Werbeposts bei Instagram

Zwar postet die GNTM-Siegerin auch regelmäßig bei Instagram – jedoch nicht von Laufstegen oder ihrem Alltag, sondern es handelt sich dabei fast nur um Werbeposts. Davon sind ihre Follower langsam ziemlich genervt. „Was ist mit den Laufstegen dieser Welt oder bleibt es bei Werbung? Schade, habe mehr erwartet nach deinem Sieg“, meint ein User. Einige Fans meinen, dass sie den Sieg gar nicht verdient habe. „Irgendwie voll Verschwendung, dass du es geworden bist, andere wären bestimmt präsenter als du“, so eine Userin.

Doch was ist eigentlich bei Simone los? „Ich muss ehrlich sein, wir alle, glaube ich, wissen nicht, was bei Simone ist. Was sie macht, wie es ihr geht. Man hört natürlich immer mal wieder das eine oder andere Gerücht“, verriet kürzlich Show-Kollegin Vanessa Tamkan in einem Interview mit Promiflash.

BTN
"Köln 50667"
Connect
Newsletter Signup