Social Media

Uncategorized

Simone Hanselmann: Soap-Comeback bei „Mila“

In zwei Wochen startet die neue Vorabend-Serie „Mila“ in Sat.1. In der Hauptrolle ist Susan Sideropoulos zu sehen. 

In der neuen Serie feiern mehrere frühere Soap-Stars ihr TV-Comeback. Zu dem Cast gehört auch Simone Hanselmann – vor allem GZSZ-Fans dürften die Blondine kennen. Bis 1999 spielte sie in der RTL-Serie die schizophrene Anna Meisner. Danach war sie unter anderem in „Das Traumhotel“, „SOKO“ und „Schulmädchen“ zu sehen.

Nun ist Simone Hanselmann ab September bei „Mila“ zu sehen. In der Serie ist sie in der Rolle als Theresa Kasten zu sehen, welche die Chefin von „Mila“ ist. Aufgrund ihrer Führungsposition steht sie mächtig unter Druck – und muss sich entscheiden: Kind oder Karriere? Die Daily Romantic Comedy zeigt Sat.1 ab dem 7. September täglich um 19 Uhr. 

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup