Social Media

TV

Silvia Wollny: So geht die echte Currywurst aus dem TV

© RTL II

Silvia Wollny hat eine eigene Kochshow bei RTL II. Ihre Familie will sie mit einer echten Currywurst überraschen. Die echte Wollny-Wurrywurst scheint ihr mega gut zu gelingen. Und auch die Family ist total happy! Kukksi verrät euch das Rezept zum Nachkochen.

Zutaten für 12 Personen:

1,5 – 2 m frischer Darm (0,48 Euro)
1,5 kg ausgelöster Schweinenacken (22,67 Euro)
Schnittlauch (0,69 Euro)
Petersilie (0,69 Euro)
Salz (0,59 Euro)
2 Tuben Ketchup je (2,37 Euro)
Curry (0,69 Euro)
2 EL weißer Pfeffer (0,69 Euro)
2 EL Pfefferkörner schwarz (0,69 Euro)
4 EL Röstzwiebeln (1,19 Euro)
1 EL Oregano (2,79 Euro)
3 Stücke Gouda (je 1,79 Euro)

Zubereitung

Das Nackenfleisch musst du in kleine Würfel schneiden. Anschließend musst du den Darm schnellstmöglich in kaltes Wasser legen und das Fleisch mindestens 2-3 mal durch den Fleischwolf drehen.

Auf den Fleischwolf muss der Aufsatz aufgesetzt werden und danach den aufgeweichten Darm vollständig über den Aufsatz stülpen. Schließlich musst du die Hülle der Wurst verknoten. Gemeinsam mit Kräutern und Gewürzen musst du die Fleischmasse durch den Wolf in den Darm drehen. Und schon ist es fertig!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup