Social Media

Stars

Sie schämt sich: Sarah Lombardi gibt Affäre zu!

© Facebook.com / Sarah Lombardi

Pietro Lombardi hat schon mehrere Statements zum Liebes-Aus gegeben, jetzt bricht auch Sarah erstmals ihr Schweigen! Erstmals hat sich die Sängerin zu ihrer Affäre zu Wort gemeldet.

Sarah gibt zu, Fehler gemacht zu haben und schämt sich dafür. Sie erklärt auch, warum sie so lange geschwiegen hat: Sie wollte Alessio schützen! Mit einem langen Statement, welches sie an ihre Fans richtet, räumt sie mit Gerüchten und Spekulationen nun endgültig auf.

“Bisher habe ich einfach nur geschwiegen… einfach, um Alessio zu schützen und weil ich gehofft hatte, wenn ich vernünftig wäre und das Feuer nicht jedes Mal wieder anzünden würde, es sich schnell beruhigt”, erklärt Sarah Lombardi auf ihrer Facebook-Seite.

“Ja… und vielleicht auch, weil ich mich dafür schäme, was passiert ist! Ihr habt aber dennoch recht… denn Rechenschaft bin ich euch schuldig! Was ich euch sagen will, ist: Ich weiß, dass es ein Fehler war und kann jetzt nur dazu stehen und die Konsequenz, dass Pietro mir nicht verzeihen kann, nur akzeptieren”, schreibt sie weiter.

Sarah Lombardi verriet auch die Gründe für den Seitensprung: “… dass wir beide das letzte Jahr über die Situation zwischen uns einfach nur noch akzeptiert hatten, beide viele Fehler gemacht haben und nicht an unserer Ehe gearbeitet haben. Denn natürlich habt ihr auch recht… sowas passiert niemals ohne Grund oder passiert auch niemals in einer glücklichen Ehe, trotzdem ist das keine Entschuldigung dafür, so etwas zu tun.”

P.S.: Du willst noch mehr Star-News? Bei Facebook verpasst du nichts!

Dschungelshow Banner
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup