Connect with us

Shania McNeill (21) stirbt wegen Snapchat-Video!

Social Netzwerke auf einem Smartphone

Buzz

Shania McNeill (21) stirbt wegen Snapchat-Video!

iStock / bigtunaonline

Shania McNeill (21) stirbt wegen Snapchat-Video!

Es sind unfassbare Szenen, die sich in einem Video in Australien abgespielt haben. Ein Mädchen wird beim Fahren für Snapchat gefilmt – kurz bevor sie in den Gegenverkehr rast. Danach endet der Clip – zu dem Moment, als auch das Leben der 21-Jährigen vorbei ist. 

Shania ist mit zwei Freundinnen in Sydney am frühen Montagmorgen gegen 1:15 Uhr unterwegs. Die Mädels hören laut Musik und die Stimmung ist ausgelassen. Eine Mutprobe hatte jedoch tödliche Folgen, wie bild.de berichtet: Immer wieder sollte Shania mit dem Wagen in die Gegenfahrbahn fahren und dabei in die Kamera ihrer beiden Freundinnen schauen.

Shania rast in den Gegenverkehr

Dann passiert das unfassbare Unglück: Shania rast frontal in ein anderes Fahrzeug. Das Video bricht ab, die 21-Jährige stirbt noch an der Unfallstelle. Und was machen ihre Freundinnen: Die posten am nächsten Tag ein Bild bei Snapchat aus dem Krankenbett. Darauf ist zu sehen, die die Mädels eine Halskrause tragen.

WERBUNG

Das Smartphone hatte Shania immer dabei und Snapchat war ihr Leben – doch der letzte Clip wurde zum tödlichen Verhängnis. Ihr Vater zeigt sich fassungslos: „Es ist dieses Klopfen an der Tür, das alle Eltern fürchten. Dieses Hämmern an der Tür, um 3.30, 4 Uhr nachts, dieses Geräusch im Flur. Das wird mich für den Rest meines Lebens verfolgen“, sagt er gegenüber der Newsseite 9news.

Sommerhaus der Stars 2019

SPECIAL: Sommerhaus der Stars 2019

WERBUNG
Die Darsteller aus "Berlin - Tag & Nacht"

Die echten Namen der "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller

Die Stars aus "Köln 50667"

Die echten Namen der "Köln 50667"-Darsteller

TOP STORIES

Nach Oben