Social Media

TV

Sex and the City: Muss dieser Charakter im neuen Film sterben?

iStock / ByeByeTokyo

Der Zoff zwischen Kim Cattrall und Sarah Jessica Parker nimmt kein Ende! Schon lange ist die Fortsetzung der “Sex and the City”-Kinofilme geplant. Doch der Streit zwischen den zwei Hauptdarstellerinnen macht dem ganzen einen Strich durch die Rechnung. Jetzt haben die Produzenten einen drastischen Plan. 

Kim Cattrall, die Samantha Jones verkörpert, hat auch nach noch so viel Überzeugungsarbeit keinen Bock auf einen weiteren Film an der Seite von Sarah Jessica Parker. Die Darstellerin der Carrie Bradshaw muss also in “Sex and the City 3” nur noch mit zwei Co-Stars vorlieb nehmen.

Sex and the City 3: Wird Samantha Jones sterben?

Das Aus von Samantha Jones soll laut aktuellen Gerüchten im Film besonders drastisch passieren. Die Produzenten ziehen es tatsächlich in Erwägung, die Rolle einfach sterben zu lassen. Die Vierte im Bunde der Gang könnte dann ein neuer Charakter werden. Vermutlich wird die neue Filmfigur ein ähnliches Alter wie die extrovertierte Samantha haben. Deshalb kommen unter anderem Schauspielerinnen wie Kim Baisinger oder Sharon Stone infrage. Mehr Infos dazu gibt es im Video:

"Berlin - Tag & Nacht"
"Köln 50667"
Banner zu "Love Island"
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup