Social Media

TV

Serien-Aus: Vinzenz Kiefer verlässt „Alarm für Cobra 11“

Schock für die Fans von „Alarm für Cobra 11“: Hauptdarsteller Vinzenz Kiefer steigt aus der Erfolgsserie bei RTL aus!

Erstmals war Vinzenz Kiefer als neuer Partner von Erdogan Atalay (48) im vergangenen Jahr zu sehen. Doch nach vier Staffeln ist schon wieder Schluss: Der Action-Star muss die Serie nun schon wieder verlassen.

Bei „Alarm für Cobra 11“ soll der Humor wieder in den Vordergrund rücken. Die von Vinzenz Kiefer gespielte Rolle des Alex Brand ist dafür aber nicht geeignet, erklärte ein Sendersprecher.

„Ich habe mich bei der Cobra immer sehr wohl gefühlt und die Arbeit mit all meinen Kollegen dort, allen voran meinem Partner Erdogan, aber auch dem gesamten Team bei Action Concept, sehr genossen. Ich bin auch stolz auf das, was wir in den vergangenen zwei Jahren in Bezug auf die Entwicklung des Formats gemeinsam geschaffen haben“, so Vinzenz Kiefer in einem Interview mit RTL.

„Ich freue mich auf jeden Fall über alles was war, aber auch auf all die vielen Möglichkeiten, die das Leben noch für mich bereit hält. Es bleibt auf jeden Fall spannend“, erklärt der Action-Star. Wer der neue Partner von Erdogan Atalay wird, ist noch nicht bekannt.

P.S.: Du bist bei Facebook? Dann werde Fan von kukksi.de!

Banner zu
KUKKSI Mallorca
KUKKSI sucht dich
Das ist KUKKSI
Connect
Newsletter Signup