Social Media
iStock 514841770

Buzz

Serien-Junkie (26) wegen Netflix im Krankenhaus!

iStock / tcerovski

Wer kennt es nicht: Wohl die meisten haben schon mal ein ganzes Wochenende auf der Couch verbracht und sich eine Netflix-Serie nach der anderen reingezogen. Ein Serien-Junkie hat es aber wohl deutlich übertrieben – er musste deshalb sogar in ein Krankenhaus.

Der 26-Jährige aus Indien hat täglich 7 Stunden auf Netflix verbracht. HEFTIG! Das Dauer-Glotzen führte dann zu Spannungen im Auge und hatte extreme Schlafprobleme, wie The Hindu jetzt berichtet.

Der Netflix-Suchti wird in einer Klinik behandelt

Der Arbeitslose hat sich daraufhin in eine Spezial-Klinik begeben – dort wird nicht nur Drogen- und Alkoholabhängigen geholfen, sondern auch Technik- sowie Computerspielen-Suchtis. „Er konnte seine Probleme vergessen und er hatte dabei jede Menge Spaß“, sagt ein Sprecher der Klinik zu dem konkreten Fall.

WERBUNG

Einen geregelten Alltag hatte der 26-Jährige nicht – Netflix hat praktisch sein Leben bestimmt. Das soll sich aber jetzt endlich ändern: In der Behandlung bekommt er jetzt Berufstipps sowie Meditation. Was er übrigens täglich ganze 7 Stunden auf Netflix geschaut hat, ist nicht bekannt.

Foto: iStock / tcerovski

Das Logo von DSDS
Werben bei KUKKSI

KUKKSI ist das Reality-Teenie-Magazin im Netz für User zwischen 12 und 26 Jahren. Seit dem Jahr 2008 liefern wir täglich aus dem Herzen der Hauptstadt die neusten Stories rund um Stars, Sternchen und YouTuber, schreiben über die angesagtesten Trends, Beziehungen, Liebe und wissen, was morgen in den Soaps passiert. Weitere Schwerpunkte sind Reportagen, Gesundheit, Beauty, Food, Mode und Wissenschaftsthemen. Bei uns gibt es die News und Stories, die junge Leser bewegen und decken das komplette Spektrum ab. Unsere Reporter berichten für unsere Magazine von exklusiven Events in Deutschland, Spanien und den USA.
© 2008 - 2022 KUKKSI MEDIENGRUPPE - NETWORK: KUKKSI | KUKKSI MALLORCA | PROMIPLANET | PARTNER: NEWS.DE

Connect
Newsletter Signup